[Linux-Tipp] Mit less Farben anzeigen

Für meine Bachelorarbeit erhielt ich Log-Dateien, welche mit Farben versehen waren. Jedoch ging ich davon aus, dass mein Programm zum Anzeigen der Dateien, also less, keine Farben anzeigen kann. Daher erhielt ich nur hässlich formatierte Log-Dateien, die schwer zu lesen war.

Nun weiß ich, dass es ganz einfach ist, auch mit less Farben anzuzeigen. Weiterlesen

How-To: Probleme mit Theme Atahualpa Version 3.7.13

Vor etwa zwei Tagen gab es beim Atahualpa-Design ein Update auf Version 3.7.13. Dieses Update sorgte auf einem von mir betreuten Blog für meine Mannschaft dafür, dass weder der Header, noch der Footer angezeigt wurde. Ebenfalls sind die Besucherzahlen seit diesem Update praktisch auf 0 gesunken.

Das Problem ist jedoch sehr einfach zu lösen: Weiterlesen

Mein Raspberry Pi – Eine Anleitung für die allerersten Schritte mit dem Pi unter Linux

use_raspberry_piVor einiger Zeit habe ich mir ein Raspberry Pi gekauft. Wie ich dies verwende, weiß ich noch nicht. Allerdings ist es in meinen Augen für einen Informatiker ein nettes Gadget, um verschiedene Dinge zu testen und eventuell einen kleinen Heimserver darauf laufen zu lassen. In diesem Artikel werde ich die Erst-Installation mit dem Raspberry Pi erklären und hilfreiche Tipps dazu geben. Wenn Sie also Anfänger sind, sind sie mit diesem Artikel gut aufgehoben!

Weiterlesen

Google hat Zugriff auf fast alle WLAN-Netzwerke – Deaktiviere das Backup auf Google-Servern!

Funktion zur Deaktivierung von Backups auf den Google-Servern - Fotoquelle: Privat

Funktion zur Deaktivierung von Backups auf den Google-Servern – Fotoquelle: Privat

Wer beim Einrichten seines Android-Smartphones der bequemen Option „Apps, Einstellungen und andere Daten […] sichern“ zugestimmt hat, teilte mittlerweile wohl sehr viele verschiedene WLAN-Passwörter an Google mit. Diese werden (wurden?) wohl im Klartext auf den Google-Servern gespeichert. Um es NSA und anderen möglichen Hackern nicht zu einfach zu machen, empfehle ich, dass Ihr diese Option auf eurem Smartphone deaktiviert. Wie das geht, beschreibe ich in folgendem Artikel!

Weiterlesen

Android 4.3: Firmware-Update für das Galaxy S3 hat begonnen

Nun dürfen sich nach langer Wartezeit wieder die Besitzer eines Galaxy S3 freuen. Das Galaxy S3 erhält ein Firmwareupdate auf Android 4.3. Seit gestern wird das Update in Irland verteilt und kommt nach und nach auch in die anderen Länder. Es müsse noch von den Telekommunikationsanbietern überprüft werden. Weiterlesen

Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3: Stabilitätsupdate

Seit gestern, 6. August 2013, wird ein neues Firmware-Update für das Samsung Galaxy S3 verteilt. Jedoch beinhaltet dieses Update nicht das lange erwartete Upgrade auf eine neuere Android-Version (z.B. 4.2 oder 4.3) sondern enthält lediglich Stabilitätsupdates. Weiterlesen

Problem: Mainboard erkennt nur 8GB RAM (Gelöst)

Update: Das Problem ist behoben, schuld war ein defekter Sockel am Mainboard, der von ASUS ausgetauscht wurde.

Heute mal ein kleines Problem, bei dem ich hoffe, dass mir hier eventuell jemand helfen kann.

Ich habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut. Dafür habe ich als Mainboard das Asus P9X79 genommen. Darauf liegt als Arbeitsspeicher ein 16GB KIT Corsair PC3-14900U DDR3-1866 CL9 Vengeance (CMZ16GX3M2A1866C9). Als Betriebssystem ist Weiterlesen

WordPress How-To: „Stolz präsentiert von WordPress“ elegant entfernen

Bildquelle: Privat

Auszug eines Code-Snippets.  Bildquelle: Privat

In den WordPress Standardthemes, wie z.B. twentytwelve ist im Footer eine Markierung „Stolz präsentiert von WordPress“ vorhanden – im englischen: „Proudly powered by WordPress“. Nun fragen sich viele, ob und wenn ja wie man diese Kennzeichnung entfernen darf. Weiterlesen

Galaxy S3: Android-Update auf 4.1.2 nicht möglich

Screenshot der andauernden Fehlermeldung.Fotoquelle: Privat

Screenshot der andauernden Fehlermeldung.
Fotoquelle: Privat

Ich besitze seit nunmehr 3 Monaten das Samsung Galaxy S3, ohne Branding. Mal abgesehen davon, dass ich damit nur teilweise zufrieden bin (vielleicht erläutere ich später warum), war ich mit dem letzten Update auf Jelly-Bean 4.1.1 sehr zufrieden. Es lief alles rund, sogar ohne Wartezeit.

Als ich vor einer Woche auf Jelly-Bean 4.1.2 updaten wollte, versuchte ich es natürlich zuerst via OTA (Over the Air), also direkt am Handy, indem ich auf „Einstellungen -> Info zu Gerät -> Software-Update -> Aktualisieren“ ging. Ich erhielt die Meldung

Den Benutzern wird in der Reihenfolge Ihrer Anfrage der Zugang zum Aktualisierungsdienst ermöglichtWeiterlesen

Frohe Weihnachten 2012

Auch wenn hier noch nicht viel los ist, möchte ich dennoch allen Besuchern, die sich hierher verirren, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.

Genießt die Ruhe mit eurer Familie und erholt euch gut, bei nicht zu viel Weihnachtsstress.

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2013!