Android 4.3: Firmware-Update für das Galaxy S3 hat begonnen

Nun dürfen sich nach langer Wartezeit wieder die Besitzer eines Galaxy S3 freuen. Das Galaxy S3 erhält ein Firmwareupdate auf Android 4.3. Seit gestern wird das Update in Irland verteilt und kommt nach und nach auch in die anderen Länder. Es müsse noch von den Telekommunikationsanbietern überprüft werden.

Nun, nachdem das Firmwareupdate für das Samsung Galaxy S3 lange erwartet wurde steht der Release auf Android 4.3 bevor. Da es Probleme mit dem Android 4.2 Update gab, wurde dieses übersprungen und nun direkt von Android Version 4.1 auf Android 4.3 geupdated.

Bedauerlicherweise ist die Sicherheitssoftware KNOX noch nicht enthalten. KNOX soll auf Android-Geräten eine erhebliche Sicherheitssteigerung bringen und auch die Trennung zwischen privatem und Geschäftsmodus erlauben.

 

Ein changelog existiert noch nicht, jedoch hat SamMobile eine Liste an neuen Features veröffentlicht:

  • Unterstützung für Galaxy Gear
  • TRIM-Unterstützung (Geschwindigkeitsoptimierung)
  • ANT+-Unterstützung (Funkstandard)
  • Kernelemente der UI (UserInterface) sind an das Design des Galaxy S4 angepasst
  • Neue Samsung-Tastatur
  • GPU-Treiber wurden aktualisiert (Bessere Benchmark-Scores)
  • Neuer Lockscreen: Mehrere Widgets, verbesserter Wassereffekt als bei 4.1.2, Möglichkeit, die Uhrengröße zu ändern und eine persönliche Nachricht einzurichten
  • Neue Bildschirmmodi (wie Galaxy S4)
  • Daydream
  • Fahrzeugmodus
  • Inhalte können auf SD-Karte verschoben werden
  • Neuer Kameramodus
  • Erweiterte Benachrichtigungen
  • Völlig neues Benutzer-Interface bei den Einstellungen (wie Galaxy S4)
  • Sprachkontrolle S-Voice wie beim Galaxy S4
  • Neue Samsung-Apps: Taschenrechner, Uhr, Kontakte, Galerie, Musik
  • Samsung-Apps im Vollbildmodus

Mit 932 MB ist das Update ziemlich groß. Dies war jedoch zu erwarten, da das Update auf Android 4.2 übersprungen wurde.

In den nächsten Tagen soll das Update „over the Air“ und über „Kies“ verteilt werden.

Ich freue mich über Kommentare, wenn ihr es erhalten habt. Wie findet ihr die Updates?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.